TSV Rottweil

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Sportarten Schwimmen News TSV Rottweil erfolgreich in Balingen


TSV Rottweil erfolgreich in Balingen

7 TSV-ler holen mit 26 Starts 24 Medaillen

Bei den 37. Weilstetter Lochen-Schwimmtagen waren sieben TSV-ler am vergangenen Sonntag in Balingen am Start.

 

Erfolgreichster TSV-Starter war bei diesem Wettkampf Jaden Müller (Jg. 2005) mit vier Starts und 4 Goldmedaillen, gefolgt von Maxim Riemer (Jg. 2008) mit vier Starts und drei Goldmedaillen und einer Silbermedaille.

 

Till Müller war dreimal am Start und holte dreimal Gold. Dabei lieferte er sich nicht nur mit der Konkurrenz aus den anderen Vereinen im Jahrgang 2006 heiße Rennen, sondern auch mit seinem Vereinskamerad Jan Bick, der bei fünf Starts zweimal Gold, zweimal Silber und einmal Bronze holte. Besonders spannend machten es die zwei Athleten bei den schnellen 50 m Freistil, bei dem beide zeitgleich in 27,96 Sekunden auf Platz eins landeten.

 

Fast genauso erfolgreich war Lukas Herrmann im Jahrgang 2005. Vier Starts bescherten ihm zwei Goldmedaillen und zwei Silbermedaillen.

 

Anna Khitrova holte mit drei Starts einen ersten und zwei zweite Plätze im Jahrgang 2007. Lina Müller freute sich bei ihrem ersten Wettkampf im Jahrgang 2009 über eine Bronzemedaille, einen sechsten und einen siebten Platz.

 

Insgesamt konnten alle sieben mit fünf Wochen Training nach den Sommerferien mit ihren Platzierungen und vielen neuen persönlichen Bestzeiten sehr zufrieden sein.

 

Bei der Lagenstaffel landeten die 4 Jungs Lukas, Jan, Jaden und Till bei 15 Mannschaften auf dem fünften Platz.